Projekt Südostasien
Universität Passau


Praktikum in Asien

 

NEWS NEWS NEWS NEWS


ab Sommersemester 2011 treffen wir uns immer Mittwochs ab 2000 Uhr

Wo? In der Lehrstuhlküche von SOAK I & SOAK II (ITZ 2.Etage)



Willkommen auf der Homepage von Projekt Südostasien

Projekt Südostasien

Interessierst Du Dich für das Zeitgeschehen in Südostasien, für Politik, Menschenrechte, Kultur? Hättest Du Lust, Dich in gemütlicher Runde mit anderen Südostasienkunde - StudentInnen über asiatische Entwicklungen oder auch eigene Erfahrungen auszutauschen? Oder zählst Du zu den Unternehmungslustigen, die das Asienbild von exotischen Menschen und märchenhaften Urwaldlandschaften in der Öffentlichkeit etwas verändern wollen? Dann nichts wie hin zu PSOA: Projekt Südostasien ist ein offenes Forum und steht jedem Interessierten und engagierten Südostasienkundestudierenden offen.

In den letzten 15 Jahren haben sich wiederholt interessierte Studenten der Passauer Südostasienwissenschaften zusammengeschlossen, um zeitgeschichtliche und aktuelle Entwicklungen in Südostasien näher zu beleuchten und der deutschen Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Beispielhaft sind in diesem Zusammenhang das Kunstprojekt Ayo!ku von 2008 und die beiden internationalen Symposien „Momentaufnahme: Aktuelle Entwicklungen in Südostasien“ (2004) und „Tourismus in Südostasien: Entwicklungen, Kontroversen, Trends" (2006) zu nennen. Des Weiteren gelang es im Jahr 2004 in Zusammenarbeit mit dem Gamelan-Orchester „Tidak apa-apa“ der Universität Passau, Frau Arahmaiani, eine der wichtigsten indonesischen Gegenwartskünstlerinnen, für eine öffentliche Performance nach Passau einzuladen.

 

Lust bekommen?? Für neue Gesichter und neue Ideen sind wir immer zu haben!

Anfang der Seite   Druckversion

created by heikosheimat