Projekt Südostasien
Universität Passau


Praktikum in Asien

 

Projekte

Bei der folgenden Auflistung unserer Aktivitäten sind regelmäßige kleinere Dia- und Gastvorträge, Exkursionen, Videoabende, Partys, sowie unsere internen Veranstaltungen – Picknick am See oder Spieleabend mit Glühwein – nicht aufgezählt.

Aktuelle Projekte und Veranstaltungen



  • Aufbau eines Südostasien-Netzwerkes für Studenten


  • SS 2008
    • Ayo!ku
      Eine Symbiose aus Kunst und Wissenschaft als Brückenschlag zu Indonesien“
    • PSOA 15 Party - Jubiläumsfeier zum 15jährigen Bestehen von PSOA
  • SS 2007
    • SO A Sommerfest in der Bräugasse
  • WS 2006/2007

  • WS 2002/2003:
    • Fundraising durch Weihnachtsfeier mit Gamelan, Thai Chi und asiatischem Buffet. 450 Euro Erlös für ein Straßenkinder-Projekt in Yogyakarta.
    • "Ost-Timor. Der steinige Weg in die Unabhängigkeit", Ausstellung im Cafe Museum für Moderne Kunst in Zusammenarbeit mit Jörg Meier und unterstützt vom Europäischen Parlament. Mit Vortrag von Dr. Monika Schlicher und Film über die Falintil.
  • SS 2002
    Organisation des Südostasienkundesommerfestes mit asiatischen Buffet, Musik und Cocktails.
  • WS 2001/2002
    Umbenennung von Projekt Indonesia in Projekt Südostasien
    Prohjekt Indonesia => Projekt Südostasien
  • SS 2001
    Nach jahrelangem Fund-raising konnte PI ein komplettes balinesisches Gamelan kaufen und nach Passau importieren.
  • WS 1999/2000
    Ausstellungen indonesischer Künstler:
    • "Nächster Halt", Neonboxen von Arie Diyanto
    • "Jobless Angels" Fotographien und Collagen von Julius Lekso
  • SS 1999
    Organisation des Sommerfestes des Lehrstuhls für Südostasienkunde unter dem Motto: "Gamelan".
    • Gamelan-Workshop und anschließende Aufführung unter der Leitung von Dr. Gramich
    • Spendensammlung für die Anschaffung eines eigenen Gamelan
    • Ausstellung indonesischer Künstler: Jop & Petra Hohenwarter und Dion Bimo Desianto
    • Aufführung javanischer Tänze durch Dr. Jani Kuhnt-Saptodewo und Henriette Sachse
    • Kulinarische Köstlichkeiten, Cocktailparty
  • WS 1998/1999
    • Diaabend von Studenten, die von einem Auslandsstudium in Indonesien zurückgekehrt sind
    • Gastvortrag: "Die Rolle der Frauen in der philippinischen Geschichte"
    • Fotoausstellung von Julia Knorr: "November in Jakarta" zu den Studentenunruhen
  • SS 1998
    • Ausstellung zu den politischen, wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen der Wirtschaftskrise in Südostasien
    • Gastvortrag zu den politischen Entwicklungen in Indonesien
    • Batik-Workshop
    • Philippinischer Tanzabend mit dem Folkloreensemble "Leyte Kalipayan Dance Co."
  • WS 1997/1998
    Museumstrip nach Wien:
    • "Bhutan – Festung der Götter"
    • "Cities on the Move"
  • WS 1996/1997
    Südostasienwoche: "Menschen und Rechte in Südostasien"
    • Fotoausstellung mit Porträtbildern
    • Gastvorträge: asiatische Werte, Osttimor-Konflikt, Sicherheitspolitik
    • Filmbeiträge: Dokumentation zu Osttimor, Spielfilm zu Indochina
    • Abschlußparty "Laotische Nacht"
  • SS 1996
    • Fiesta Filipina mit Tänzen, Vorträgen und landestypischen Köstlichkeiten
    • "Klassischer Tanz aus Bali", Besuch der Tanzgruppe STSI Denpasar
  • WS 1995/1996
    Südostasien Filmwoche mit krönender Abschlußparty
  • SS 1995
    Gamelan Workshop bei Dr. Gramich
  • WS 1994/1995
    Südostasienwoche
    • Vorträge und Diskussionsforen zu: Lebensraum Borneo, Die Rolle der Frau auf den Philippinen, Die Außenpolitik Vietnams, Asiatische Wirtschaftsbündnisse
    • Abschlußparty mit javanischen Tänzen, Gedichten, asiatischem Essen, Cocktails und asiatischer Disco
  • WS 1993/1994
    "Indonesische Woche"
    • Vorträge und Diskussionsforen zu Wirtschaft, Geschichte, Islam in Indonesien
    • Abschlußparty "Indonesische Nacht"
  • SS 1993
    Gründung von Projekt Indonesia durch Studenten der Südostasienkunde Passau

 

 

Anfang der Seite   Druckversion

created by heikosheimat